Suche
Suche Menü

Über mich

„Leben ist Bewegung, Heilung geschieht in der Stille.“          Rollin Becker, Osteopath

Dies ist der Leitsatz in meiner Arbeit als Cranio-Sacral-Therapeutin,
ich bin Jahrgang `67, im ersten Beruf Physiotherapeutin, jetzt Heilpraktikerin,
Mutter von 2 erwachsenen Kindern

Seit 30 Jahren arbeite ich als Körpertherapeutin. Es gibt immer wieder neue Aspekte und Zusammenhänge, die mich faszinieren und die meine therapeutische Arbeit vertiefen. Durch die Arbeit mit meinen Händen kann ich spüren, fühlen und „sehen“.

Die Cranio-Sacral-Therapie ist dabei eine Methode, die auf sehr feine und intensive Weise Einsichten in unser Innerstes vermittelt und immer wieder zu erstaunlichen Ergebnissen führt.

Verbunden mit der Klassischen Homöopathie, die ebenfalls die Stärkung der Lebenskraft in den Mittelpunkt stellt, können sich sehr tiefe und weitreichende Heilungsmöglichkeiten eröffnen.

 

Ausbildungen
– Abgeschlossene Ausbildung Physiotherapie (1984-87)
– Abgeschlossene Ausbildung Heilpraktikerin (1996-99)
(amtsärztliche Prüfung und Zulassung 15.9.99, Gesundheitsamt Köln)

Qualifikationen
Master-Zertififizierung Osteopathie vom Craniosacral Verband Deutschland e.V. mit 1.350 Unterrichtsstunden Fachausbildung,     anerkannt seit 15.05.2014
Cranio-Sacrale Therapie seit 1997 (hier mehr)
– Klassische Homöopathie seit 2009, Ausbildung bei Ira Tucker und verschiedenen anderen Homöopathen
– Beschäftigung mit schamanischem Heilwissen seit 2000
– Akupunktmassage n. Penzel u. Geiger (1991-92)
– Reiki Grad I und II
– Shiatsufortbildungen
– Kinesiologie (Three in One)

 

Ich nehme mir gern Zeit, Ihnen und Ihrem Körper zuzuhören. Das ist es, was meine Behandlungen ausmacht. Die tiefe Berührung entspannt Körper, Geist & Seele, bringt Ihnen Verbindung mit sich selbst und möglicherweise neue Blickwinkel.

Sehr gute Erfolge erreiche ich bei akuten und chronischen Rückenschmerzen. Mit Ihnen zusammen spüre ich die Ursache auf und suche nach guten Lösungen, die einen langanhaltenden Effekt erzielen.

Seit 1999 bin ich Heilpraktikerin, seit 2000 arbeite ich in eigener Praxis in Köln-Sülz.
Zuvor war ich mehr als 10 Jahre als Physiotherapeutin in verschiedenen Kliniken und Praxen tätig.

Die Cranio-Sacrale-Therapie ist eine sehr feine manuelle Behandlungsmethode, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Durch ihre Sanftheit ist sie besonders dafür geeignet Funktionseinschränkungen zu beseitigen, Blockaden und Traumata zu lösen. Sie eignet sich zur Behandlung Erwachsener genauso gut wie zur Behandlung von Kleinkindern und Babys.

Diese Körperarbeit wirkt auf verschiedenen Ebenen entspannend, harmonisierend und selbstregulierend.

Mithilfe der Klassischen Homöopathie, verschiedener Massagetechniken und der Fußreflexzonentherapie verbinde ich verschiedene Methoden zu einer auf Sie individuell abgestimmten Behandlung.